Fernsehen als Gesellschafter

Unsere Klienten im Seniorenheim haben viele Möglichkeiten zum Freizeitvertreib. Sie können die Freizeit mit den Altersgenossen verbringen, in der Natur, bei Spaziergängen, im Gesellschaftsraum oder alleine beim Buchlesen, Kreuzwortlösen oder sich nur so einfach im Zimmer ausruhen. Es gibt tatsächlich viele Möglichkeiten, es hängt nur vom Senioren ab, welche Aktivität er sich aussucht. Eine der Möglichkeiten, die noch nicht erwähnt wurde, ist das Fernsehen.

Allgemein wird behauptet, dass wenn man den ganzen Tag und ganze Woche vom Fernsehen sitzt. ungeeignet ist und für unsere Gesundheit, Körper und vor allem für unsere Augen sehr schädlich ist. Durch ununterbrochenes Fernsehgucken leiden unsere Augen, der Mensch verliert di Kondition, wird faul, nimmt am Gewicht zu. Alle diese Behauptungen sind natürlich richtig, wenn wir aber Fernsehen nur einige Stunden täglich verfolgen, kann es eine positive Wirkung auf den Menschen ausüben. Neben der Tatsache, dass uns Fernsehen beim Relax hilft, können wir uns bei beliebten Programmen entspannen, bei Wissensrelationen können wir unser Gehirn trainieren und viel Neues erfahren. Sehr interessant und lehrreich sind diverse Dokumentarserien über Natur, Länder der Welt, Tiere oder historische Dokumente. Unseren Klienten im Seniorenheim stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, es hängt nur von jedem Einzelnen ob er Erholung oder Bildung auswählt. Großer Vorteil ist, dass viele Programme auch in deutscher Sprache für unsere ausländischen Klienten zur Verfügung stehen.

Wie schon erwähnt wurde, es gibt umfangreiche Zahl der Freizeitverbringung, man muss nur auswählen. Großer Vorteil des Seniorenheimes ist, dass der Mensch nie allein ist, wenn er jedoch eine Privatsphäre und Zeit nur für sich benötigt, besteht auch diese Möglichkeit.

Fernsehen ist Freund aber auch Feind

Fernsehen ist Freund aber auch Feind

Fernsehen ist Freund aber auch Feind

Fernsehen ist gleichzeitig großer Freund und Feind des Menschen. Obwohl es viele positive Wirkungen oder Seiten hat, wie z.B. Bildung bei den Dokumentarserien, Gehirntraining bei Wissensrelationen, Verfolgung des aktuellen Geschehens in der Welt in den Fernsehnachrichten oder Ausfüllung der Freizeit, man kann auch viele negativen Seiten finden.

Continue reading

Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

Jeder Mensch braucht Gesellschaft, ob er fünfzehn, zwanzig, vierzig oder siebzig Jahre alt ist. Der Mensch ist ein gesellschaftliches Wesen, obwohl jeder manchmal begrüßt alleine zu sein. Trotzdem umgeben wir uns das ganze Leben mit Freunden, Bekannten und Menschen, die für uns wichtig sind. Alle diese Menschen verschönern unsere Augenblicke und verkürzen unsere langweilige Tage oder lange Winterabende. Mit Freunden ist das Leben schöner und voll verschiedener größeren oder kleineren Erlebnisse. In den Pflegeheimen ist es genauso.

Continue reading

Kommunikation

Kommunikation

Kommunikation

In jeder Arbeit, bei welcher sich der Mensch mit anderen Personen kontaktiert, ist die Kommunikation sehr wichtig. Ebenfalls ist es bei der Arbeit des Pflegers. Er geriet täglich in den Kontakt mit einem oder mehreren Patienten. Die Kommunikation gehört zu den bedeutendsten sozial-psychologischen Prozessen, während welchen wir Bedeutungen im direkten oder undirekten Kontakt ermitteln. In der Arbeit des Pflegers stellen das angenehme Auftreten und geeignete Kommunikation die wichtigsten Aspekte dar. Der Pfleger kann mit seinem Auftreten den Klienten eine angenehme vertrauliche Umgebung gewähren. In der Arbeit des Pflegers handelt es sich um die verbale, vorsätzliche und unverbale, unvorsätzliche Kommunikation.

Continue reading

Steckenpferde der Klienten im Pflegeheim

Steckenpferde der Klienten im Pflegeheim

Steckenpferde der Klienten im Pflegeheim

Jeder Mensch widmet sich während seines Lebens mehr oder weniger verschiedenen Steckenpferden. Einigen nur kurze Zeit, manchen das ganze Leben lang. Die Steckenpferde findet man schon in der Kinderzeit. In der Kindheit waren es diverse Spiele mit Freunden, Fangspiel, Versteckspiel, Spielen im Sand, Malen und viele andere. Einige Steckenpferde entwickeln sich mit uns im Laufe des Lebens, wie z.B. Malen oder wir erlangen neue in der Pubertät, wie Touristik, Sport, Lesen, Reisen, Musik, Kochen, Sammlerei, Züchterei u. a. Steckenpferde sind im Lebens eines Menschen sehr wichtig, sie füllen unsere Freizeit aus, entfalten unsere Fantasie, Bildungskraft, Fertigkeiten oder sie helfen gute Kondition zu erhalten, wie z.B. Sport oder Touristik. Es ist unterschiedlich.

Continue reading

Ausstattung in den Pflegeheimen in der Slowakei

Die Pflegeheime sind funktionell, zweckmäßig und modern ausgestattet, um den höchsten Komfort den Senioren anzubieten. Im ganzen Heim wurden vor kurzem Exterieure und Interieure renoviert. Die Exterieure des Seniorenheimes bildet eine schöne Parkanlage, welche lange Spaziergänge und angenehme Plauderstündchen in der Nähe einer schönen Natur und Wälder bietet. Frische Luft gibt neue Energie sowohl bei den Spaziergängen, als auch im Komfort des Pflegeheimes.

Continue reading

Beweglichkeit im höheren Alter

Das Alter bringt verschiedene Änderungen mit sich. Einige sind sichtbar, wie Änderung des Aussehens, einige kann man allerdings nicht sehen. Es sind psychische oder physiologische Änderungen. Im Alter braucht der Senior mehr Zeit zum Ausruhen, mehr Ruhe und Stille, er
muss sich an die neue Lebensweise gewöhnen. Der Mensch sollte im höheren Alter mehr auf
seine Lebensweise achten, dass heißt auf die gesunde und vitaminreiche ausgewogene Nahrung, sich mit Freunden und nahen Menschen zu treffen, genügend Bewegung.

Continue reading

Pflege in den Seniorenheimen unter günstigen Bedingungen

In den Seniorenheimen wird den Senioren die soziale Anstaltsversorgung gewährt. Die Heime
sind für Senioren bestimmt, welche das Alter des Altersrente erreichten und wegen ihren Gesundheitszuständen und anderen Anlässen eine dauerhafte Pflege brauchen, welche ihre Familienmitglieder nicht sicherstellen können und auch die Form des Pflegedienstes unausreichend ist.

Continue reading

Zusammenleben der Senioren in den Pflegeheimen

Jeder Mensch auf der Welt braucht die Gesellschaft, Kontakt mit der Umwelt und Menschen. Seit der Jugend gliedern sich die Menschen in verschiedene Gruppen oder Gemeinschaften ein, sie nehmen Kameradschaften und Kontakte auf. So funktioniert es lebenslang und gleich ist es auch bei den Senioren. Wie jeder einzelne von uns auch die Senioren brauchen in seiner Umgebung Menschen, mit denen sie neue Sachen erleben können, miteinander sprechen können und sich um Erlebnisse teilen können. In den Pflegeheimen haben sie mehr Möglichkeiten neue Freunde zu finden, wie wo anders.

Das Zusammenleben der Senioren in den Pflegeheimen ist für die Senioren sehr positiv. Neben neuen Freunden und Gesellschaft in ihrer Umgebung, organisiert man in den Seniorenheimen diverses Freizeitprogramm. Es handelt sich meistens um Konzerte oder Diskussionsabende mit interessanten Menschen und Themen. In der Slowakei sind noch dazu die Pflegeheime sehr gut ausgestattet und befinden sich in schöner Naturszenerie.

Unsere Klienten können sich bei der Ankunft ihr Zimmer aussuchen. Zur Auswahl sind Einbett- Doppel- oder Dreibettzimmer nach dessen, ob der Klient das Alleinsein oder die Gesellschaft eines Mitbewohners bevorzugt. Im Heim befindet sich auch der gesellschaftliche Raum, wo sich die Senioren während des Tages treffen können. Im Bezug auf die Lage des Seniorenheimes kann man gemeinsame Spaziergänge in der Parkanlage und umliegender Natur unternehmen. Das hängt auch von der Mobilität eines Einzelnen ab. Auf jeden Fall besteht die Möglichkeit die schöne Natur wenigstens vom Fenster zu bewundern und frische Luft zu atmen.

Die Senioren haben in den Pflegeheimen mehrere Möglichkeiten neue Kontakte anzuknüpfen und diese zu pflegen, wie im eigenen Haushalt, wo sie überwiegend allein nur mit periodischen Besuchen wohnen. Vorteilhaft kann auch die Tatsache sein, dass im Bedarfsfalle den Senioren 24 Stunden am Tag ausgebildetes Personal zur Verfügung steht. In dem Pflegeheim sind unsere Klienten niemals allein, mit regelmäßig organisiertem Programm für ein besseres und schöneres Zusammenleben.