Wundliegen

Physical therapyAn Wundliegen leiden viele Senioren. Es sind Geschwüre auf der Haut verursacht durch Wirkung mehrerer Faktoren, wie z. B. Druck, welcher lokale Nichtdurchblutung hervorruft, d. h. , dass die Zellen ohne Sauerstoff absterben und die wiederholten Perioden der Druckwirkung zu Entzündungszuständen führen, die sich im kurzen in Wundliegen ändern können. Das Reiben der Haut um andere Oberflächen schwächt diese ab, es kann Hautschädigung zur Folge haben. Alle Hautbeschädigungen und ihre Reizungen führen zur Entstehung von Wundliegen und schließlich die Mazeration, also Hautaufweichung und reduzierte Resistenz wegen ständigem Kontakt mit der Feuchte. Diese kann auch durch schlechte Bettliege verursacht werden, die allzu hart ist oder durch unkonsequentes und unfachgemäßes Pflegepersonal. Aus diesem Grund ist seht wichtig, damit die Senioren vom qualifizierten und aufmerksamen Personal gepflegt werden, welches in unseren slowakischen Pflegeheimen arbeitet.

Continue reading

Ausstattung in den Pflegeheimen in der Slowakei

Die Pflegeheime sind funktionell, zweckmäßig und modern ausgestattet, um den höchsten Komfort den Senioren anzubieten. Im ganzen Heim wurden vor kurzem Exterieure und Interieure renoviert. Die Exterieure des Seniorenheimes bildet eine schöne Parkanlage, welche lange Spaziergänge und angenehme Plauderstündchen in der Nähe einer schönen Natur und Wälder bietet. Frische Luft gibt neue Energie sowohl bei den Spaziergängen, als auch im Komfort des Pflegeheimes.

Continue reading

Hohes Bildungsniveau der slowakischen Ärzte

Die medizinische Fürsorge, Bildung und Sachwissen der Ärzte ist in der Slowakei auf hohem Niveau. Damit in der Slowakei jemand zum Arzt wird, muss er die anspruchsvollen Zulassungsprüfungen an die Hochschule aus den Lehrfächern Chemie und Biologie absolvieren. Viele der Studiumsbewerber an solche Hochschule besuchen schon während der Mittelschule Kursen und Vorbereitung für diese Prüfung und oft passiert, dass man auch trotz solcher achtenswerten und harten Vorbereitung zum Studium nicht zugelassen wird.

Continue reading