Fernsehen als Gesellschafter

Unsere Klienten im Seniorenheim haben viele Möglichkeiten zum Freizeitvertreib. Sie können die Freizeit mit den Altersgenossen verbringen, in der Natur, bei Spaziergängen, im Gesellschaftsraum oder alleine beim Buchlesen, Kreuzwortlösen oder sich nur so einfach im Zimmer ausruhen. Es gibt tatsächlich viele Möglichkeiten, es hängt nur vom Senioren ab, welche Aktivität er sich aussucht. Eine der Möglichkeiten, die noch nicht erwähnt wurde, ist das Fernsehen.

Allgemein wird behauptet, dass wenn man den ganzen Tag und ganze Woche vom Fernsehen sitzt. ungeeignet ist und für unsere Gesundheit, Körper und vor allem für unsere Augen sehr schädlich ist. Durch ununterbrochenes Fernsehgucken leiden unsere Augen, der Mensch verliert di Kondition, wird faul, nimmt am Gewicht zu. Alle diese Behauptungen sind natürlich richtig, wenn wir aber Fernsehen nur einige Stunden täglich verfolgen, kann es eine positive Wirkung auf den Menschen ausüben. Neben der Tatsache, dass uns Fernsehen beim Relax hilft, können wir uns bei beliebten Programmen entspannen, bei Wissensrelationen können wir unser Gehirn trainieren und viel Neues erfahren. Sehr interessant und lehrreich sind diverse Dokumentarserien über Natur, Länder der Welt, Tiere oder historische Dokumente. Unseren Klienten im Seniorenheim stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, es hängt nur von jedem Einzelnen ob er Erholung oder Bildung auswählt. Großer Vorteil ist, dass viele Programme auch in deutscher Sprache für unsere ausländischen Klienten zur Verfügung stehen.

Wie schon erwähnt wurde, es gibt umfangreiche Zahl der Freizeitverbringung, man muss nur auswählen. Großer Vorteil des Seniorenheimes ist, dass der Mensch nie allein ist, wenn er jedoch eine Privatsphäre und Zeit nur für sich benötigt, besteht auch diese Möglichkeit.

Fernsehen ist Freund aber auch Feind

Fernsehen ist Freund aber auch Feind

Fernsehen ist Freund aber auch Feind

Fernsehen ist gleichzeitig großer Freund und Feind des Menschen. Obwohl es viele positive Wirkungen oder Seiten hat, wie z.B. Bildung bei den Dokumentarserien, Gehirntraining bei Wissensrelationen, Verfolgung des aktuellen Geschehens in der Welt in den Fernsehnachrichten oder Ausfüllung der Freizeit, man kann auch viele negativen Seiten finden.

Continue reading

Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

Jeder Mensch braucht Gesellschaft, ob er fünfzehn, zwanzig, vierzig oder siebzig Jahre alt ist. Der Mensch ist ein gesellschaftliches Wesen, obwohl jeder manchmal begrüßt alleine zu sein. Trotzdem umgeben wir uns das ganze Leben mit Freunden, Bekannten und Menschen, die für uns wichtig sind. Alle diese Menschen verschönern unsere Augenblicke und verkürzen unsere langweilige Tage oder lange Winterabende. Mit Freunden ist das Leben schöner und voll verschiedener größeren oder kleineren Erlebnisse. In den Pflegeheimen ist es genauso.

Continue reading

Richtige Ernährung

Richtige Ernährung

Richtige Ernährung

Richtige Ernährung ist vor allem Konsumierung verschiedener Sorten der Lebensmittel in richtiger Menge und Verhältnis, weil nur die bunte und gesunde Nahrung unserem Organismus notwendige Nährstoffe und Energie zufügt. Jeder Mensch ist einzigartig und deswegen braucht er originellen Umgang und anderen Speiseplan wie die übrigen. Alles hängt vom täglichen Programm, Steckenpferden, welchen er sich im Laufe des Tages widmen will, ab. Gesunde Ernährung ist die Grundlage des gesunden Lebensstils. Dank gesunder Ernährung können wir vielen Krankheiten vorbeugen, sie erhöht Energie, bessert das körperliche und geistige Wohlbefinden. Der gesunde Lebensstil kann sogar die Lebenslänge bis auf 70% beeinflussen und nur die restlichen 30% sind genetisch einprogrammiert.

Continue reading

Kommunikation

Kommunikation

Kommunikation

In jeder Arbeit, bei welcher sich der Mensch mit anderen Personen kontaktiert, ist die Kommunikation sehr wichtig. Ebenfalls ist es bei der Arbeit des Pflegers. Er geriet täglich in den Kontakt mit einem oder mehreren Patienten. Die Kommunikation gehört zu den bedeutendsten sozial-psychologischen Prozessen, während welchen wir Bedeutungen im direkten oder undirekten Kontakt ermitteln. In der Arbeit des Pflegers stellen das angenehme Auftreten und geeignete Kommunikation die wichtigsten Aspekte dar. Der Pfleger kann mit seinem Auftreten den Klienten eine angenehme vertrauliche Umgebung gewähren. In der Arbeit des Pflegers handelt es sich um die verbale, vorsätzliche und unverbale, unvorsätzliche Kommunikation.

Continue reading

Steckenpferde der Klienten im Pflegeheim

Steckenpferde der Klienten im Pflegeheim

Steckenpferde der Klienten im Pflegeheim

Jeder Mensch widmet sich während seines Lebens mehr oder weniger verschiedenen Steckenpferden. Einigen nur kurze Zeit, manchen das ganze Leben lang. Die Steckenpferde findet man schon in der Kinderzeit. In der Kindheit waren es diverse Spiele mit Freunden, Fangspiel, Versteckspiel, Spielen im Sand, Malen und viele andere. Einige Steckenpferde entwickeln sich mit uns im Laufe des Lebens, wie z.B. Malen oder wir erlangen neue in der Pubertät, wie Touristik, Sport, Lesen, Reisen, Musik, Kochen, Sammlerei, Züchterei u. a. Steckenpferde sind im Lebens eines Menschen sehr wichtig, sie füllen unsere Freizeit aus, entfalten unsere Fantasie, Bildungskraft, Fertigkeiten oder sie helfen gute Kondition zu erhalten, wie z.B. Sport oder Touristik. Es ist unterschiedlich.

Continue reading

Wundliegen

Physical therapyAn Wundliegen leiden viele Senioren. Es sind Geschwüre auf der Haut verursacht durch Wirkung mehrerer Faktoren, wie z. B. Druck, welcher lokale Nichtdurchblutung hervorruft, d. h. , dass die Zellen ohne Sauerstoff absterben und die wiederholten Perioden der Druckwirkung zu Entzündungszuständen führen, die sich im kurzen in Wundliegen ändern können. Das Reiben der Haut um andere Oberflächen schwächt diese ab, es kann Hautschädigung zur Folge haben. Alle Hautbeschädigungen und ihre Reizungen führen zur Entstehung von Wundliegen und schließlich die Mazeration, also Hautaufweichung und reduzierte Resistenz wegen ständigem Kontakt mit der Feuchte. Diese kann auch durch schlechte Bettliege verursacht werden, die allzu hart ist oder durch unkonsequentes und unfachgemäßes Pflegepersonal. Aus diesem Grund ist seht wichtig, damit die Senioren vom qualifizierten und aufmerksamen Personal gepflegt werden, welches in unseren slowakischen Pflegeheimen arbeitet.

Continue reading

Durchschnittliche Lebenslänge erhöht sich ständig

Durchschnittliche Lebenslänge erhöht sich ständig

Durchschnittliche Lebenslänge erhöht sich ständig

Die durchschnittliche Lebenslänge unterscheidet sich weltweit. Sie hängt von vielen Faktoren
ab, besonders vom Lebensniveau, Entwicklung des Landes, Genetik u. a. Die durchschnittliche Lebenslänge erhöhte sich in den letzten Jahren in der Mehrheit der entwickelten Staaten. In den Jahren 1950-1955 erreichte die durchschnittliche Lebenslänge weltweit 47 Jahre, gegenwärtig erhöhte sie sich auf 67 Jahren. In Westeuropa sind es derzeit mehr als 70 Jahre und die Lebenslänge erhöht sich ständig. Die Menschen leben länger besonders dank besserer Hygiene, Ernährung, sowie auch dank Fortschrittes in der medizinischen Fürsorge, vor allem dank Medikamenten und Impfstoffen gegen übertragbare Krankheiten und Parasiten. Es kam zur Senkung der Sterbezahl der Kinder und jungen Menschen. Längeres Leben bringt auch neue Probleme, Aufforderungen und Möglichkeiten.

Continue reading

Gehen und seine Wirkungen auf die Gesundheit

Das Gehen begleitet uns das ganze Leben lang, vom Kleinkind bis zum Senium. Über positive Wirkungen des Gehens wurden viele Studien geschrieben und über seine positiven Seiten findet man ebenfalls viele Informationen auf den Webseiten oder in diversen Büchern. Das Gehen gehört zu nicht anspruchsvollen Sportarten, es ist also auch für Senioren geeignet, allerdings nur in dem Masse, wie das der Gesundheitszustand und die Möglichkeiten der Menschen ermöglichen. Für besseres Gefühl und Besserung der Gesundheit bring eine halbe Stunde des Gehens am Tag positive Wirkungen. Insofern es den Klienten der Gesundheitszustand ermöglicht, wird ein Spaziergang im Pflegeheim oder in seiner schönen Umgebung empfohlen.

Continue reading